reihenhäuser 'im seeguet', willerzell

zurück zur übersicht

2012 vorprojekt
2015 bauprojekt
2016 ausführung
2018 bezug


15 reihenhäuser

die einfamilienhäuser sind klassisch dreiteilig mit sockel, mittelteil und dach gestaltet. sie sind mit traditionellem sockelputz und horizontalem besenstrich verputzt. Die schiebeläden und die kleinen schöpfe aus fichte schaffen einen bezug zu den neuen mehrfamilienhäusern im norden.
ein vollflächiges solardach ist der sichtbare ausdruck des umweltbewussten siedlungskonzeptes.

ein zwischen den reihenhäusern und der kirche verlaufender bach wird freigelegt und in sein natürliches bett gelegt. dieser mündet ennet der strasse in den sihlsee, wo für die bewohnern ein kleiner badeplatz eingerichtet wird.

dachgeschoss mit ankleide

 

 

 

zurück zur Übersicht